Sergio Führer

Vor mehr als 20 Jahren durfte ich in einer Antikschreinerei ein Praktikum machen. Seither hat mich die Faszination für den schönsten und ursprünglichsten aller Werkstoffe nicht mehr losgelassen.

Noch lieber als Möbel restaurieren wollte ich Möbel bauen. Aus diesem Grund habe ich meine Leidenschaft vor ein paar Jahren zum Beruf gemacht und das Unternehmen «Motscho» gegründet. Seither stelle ich unter dieser Marke Möbel und Geschenke aus Massivholz her.

DELUSSU FOTOGRAFIE
DELUSSU FOTOGRAFIE

Eine enge und persönliche Zusammenarbeit ist mir sehr wichtig. Dementsprechend lautet mein Motto: «Kreier mit mir». Gemeinsam entwickeln wir das Möbel und das Geschenk, das exakt deinen Vorstellungen entspricht.

Das Holz für unser gemeinsames Projekt suche ich persönlich in der Sägerei aus.

Wenn ich an deinen Möbeln und Geschenken arbeite, bin ich im Flow: Nach und nach zeigt sich, wie die Teile zusammengehören und zu einem stimmigen Ganzen werden.

Wenn du dein Massmöbel kreieren oder jemandem eine Freude mit einem individuellen Geschenk machen willst, bist du bei mir goldrichtig.

DELUSSU FOTOGRAFIE
DELUSSU FOTOGRAFIE

«Motscho» setzt sich aus dem Wort «Mojo» und meinem Vornamen «Sergio» zusammen.

Der Güggel ist mein Markenzeichen. Er erinnert an die Anfänge von «Motscho», als ich auf einem Bauernhof die ersten Möbel auf Bestellung anfertigte.

Ich wohne mit meiner Frau Sarah, meiner Tochter Peppina und unserer viel zu nervösen Hündin Frida in Niederrohrdorf. Meine Werkstatt befindet sich in Unterlunkhofen.